Am türkischen Konsulat in Hürth

Was ein Kampf!  Zuerst filzen einen die Bundesbehörden und danach geht es durch den Sicherheits-Check des Konsulat. Parken nicht möglich – Sicherheitszone! Ballons vor Ort aufblasen – nicht erlaubt aus Angst vor unserer Ballongasflasche. Mit viel Hektik aber dann doch alles pünktlich fertig gestellt.

image
image

image

image

image

image

image

Verträumte Kirche in Bückeburg Peetzen

Schon bei der Anfahrt wurden wir mit winkenden Händen der Auftraggeberin begrüßt. Somit wußten wir das wir an der richtigen Kirche waren. Um vom Brautpaar nicht entdeckt zu werden parkten wir 100 mtr weiter auf einem Feldweg. Die Auftraggeberin schrieb uns eine SMS als das Brautpaar in die Kirche ging. Jetzt konnten wir mit unseren Vorbereitungen loslegen. Das Brautpaar hob den Deckel des Korbes an und die vielen kleinen Ballonherzen schwebten bei diesem wunderschönen Wetter ganz in Ruhe dem Himmel entgegen. Das Vortragen des Gedichtes von den beiden Schenkenden nach dem Fliegen lassen der Tauben war der krönende Abschluß und sorgte Tränen der Rührung.

image

Unsere nördlichste Trauung im Schloß Glücksburg

Heute um Punkt 15 Uhr begann unsere nördlichste Trauung in unserer Firmengeschichte. Das Wetter war uns wohl gesonnen und die Hochzeitsgesellschaft ging gut gelaunt in die Trauungszeremonie. Währenddessen verlegten wir draußen unseren roten Teppich der abgerundet wurde durch unsere edlen Pfauentauben, die links und rechts zu Beginn des Teppichs auf das Brautpaar warteten. Im Korb warteten unsere beflügelten Herzen auf ihren Einsatz.
Als das Brautpaar frisch vermählt raus kam, stand ein Großteil der Gesellschaft mit Schwertern Spalier, ganz im mittelalterlichen Stils des Schlosses.
Unsere Tauben dachten sich das sie sich einen Spaß mit dem Brautpaar erlauben und wollten flink aus der Hand des Bräutigams huschen. Wir waren aber schneller und konnten die wunderschöne Kussszene retten.

imageimage

Weiße Hochzeitstauben auf dem Schloß Münchhausen

Unser heutiger Auftrag beschert uns ein traumhaftes Frühlingswetter. Die Zufahrt zum Schloss Münchhausen führt durch eine großzügige Golfanlage in einer ruhigen naturbelassenen weitläufigen Landschaft. In der einmaligen Kulisse des Schlosses im Rosengarten des Rittesgutes Schwöbber konnten wir die Hochzeitsgesellschaft mit den weißen Hochzeitstauben begeistern. Auf dem Weg von der Schloßkapelle zum Schloßrestaurant sorgten wir auf diese Weise für Abwechslung. Die kleinen Kinder des Brautpaares hatten einen Riesenspass beim Start der Tauben. Lange konnten wir den Flug der weißen Tauben verfolgen die erst ihre Kreise am blauen Himmel in strahlendem Sonnenschein zogen um dann die Heimreise anzutreten.

imageimage

Hier geht es direkt zum Schloss Münchhausen

Frühlingsauflass am Ende der Kurprommenade vom Timmendorfer Strand

Heute hat sich das Brautpaar das schon 15 Jahre zusammenlebte endlich das Jawort gegeben. Der Timmendorfer Platz war mit farbenfrohen Blumen liebevoll dekoriert. Auch der Brunnen auf dem Platz wartete mit einem Meer aus Narzissen und Tulpen auf. Das Brautpaar wollten den üblichen Zeremonien aus dem Weg gehen und in Jeans und Flip-Flops heiraten. Der Einfluss der Freunde war groß genug um doch noch einen besonders feierlichen Tag aus diesem Anlass zu machen. Es gab ein weißes Brautkleid und wir durften die kleine Gesellschaft mit unseren weißen Hochzeitstauben, Ballons und einem klassischen Sektempfang verwöhnen. Die Braut war sogar so gerührt das die Tränen kamen. Als Dankeschön wurden wir zu einem Gläschen Sekt eingeladen das wir sehr gerne angenommen haben.

IMG_5729IMG_5740IMG_5774IMG_5793

 

Überraschung an der Stadtwaage in Osnabrück

Bei Nieselregen sind wir gestartet. Hier auf Demo Markt in Osnabrück in Mitten der historischen Gebäude, wie dem Rathaus mit der Stadtwaage und der St. Marienkirche, warten wir auf unser Brautpaar. Viele Freunde des Brautpaares mit Srilankenischen Wurzeln haben uns als Überraschung mit den Beflügelten Herzen und den weißen Hochzeitstauben hier hin bestellt. Der Himmel öffnete sich wie bestellt und die Sonne kam raus wie auch das strahlende Brautpaar aus dem Standesamt. Es hätte heute ruhig bedeckt sein können den der Anblick dieser tollen farbenprächtigen Gewänder zaubert einem die Sonne ins Herz.

 

 

Standesamtliche Trauung bei wunderbarem Frühlingswetter in Halle Westfalen

Heute waren wir in Halle was alle Welt mit Gerry Weber und Boris Becker verbindet. Hier gab sich ein Brautpaar im wunderschönen Rathaus das Jawort. Die Braut hatte uns gebucht um ihren Zukünftigen und ihre Gäste zu überraschen. Sie wurde selbst von Ihren Arbeitskollegen überrascht die sich eingefunden hatten um einen Rosenspalier entlang unseres Teppichs zu bilden. Die Standesbeamtin war sehr freundlich und zeigte uns im Vorfeld das Trauzimmer und die Örtlichkeiten die wir draußen für die Hochzeitstauben und den Sektempfang verwenden konnten.

IMG_5641IMG_5646Weiße Tauben und Sektempfang in Halle Westfalen

” Rast im Knast” Trauung in Petershagen im alten Amtsgericht

Begrüßt wurden wir mit der Aufschrift ” Rast im Knast”. Grund dafür ist, daß das Standesamt von Petershagen im Alten Amtsgericht eingerichtet wurde. Die Eltern des Bräutigams wollten etwas ganz Besonders für Ihren Sohn und haben uns gebeten im Trauzimmer unseren Pfauenschwänzchen  Service für die Trauzeremonie zu dekorieren. Wie man anhand des Bildes sehen kann kamen die Pfauenschwänzchen dort sehr gut zur Geltung. Als das Brautpaar dann aus dem Alten Amtsgericht kam hatten wir das weitere Programm vorbereitet. Für die sehr kleine Hochzeitsgesellschaft hatten wir nicht nur unsere Tauben dabei sondern das ganze Rundum-Sorglos-Paket im Gepäck. Die Beflügelten Herzen sorgten für viel Spaß da der Wind sie ordentlich durcheinander wirbelte. Nachdem alle Fotos mit den Handtauben im Kasten waren wurde der Sekt genossen.

Weiße Hochzeitstauben in PetershagenIMG_5390

 

Schon häufig in Hannover aber jetzt das erste Mal im neuen Rathaus

Heute sind wir in Hannover am Neuen Rathaus. Aufgrund von baulichen Maßnahmen ist heute das Trauzimmer in das Neue Rathaus verlegt worden. Wir sind darüber sehr erfreut da die örtlichen Gegebenheiten für unsere Anreise und Aufenthalt große Vorteile bietet. Es fängt schon mit der Parkplatzsituation an und geht weiter mit dem wunderschönen Vorplatz am Neuen Rathaus in Hannover. Heute sind wir hier um ein Brautpaar mit den Beflügelten Herzen zu überraschen. Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes. Aber wie so oft reisen wir an und der Regen und der Wind sind weg.

imageimageWeiße Hochzeitstauben in Hannover mit Helium Herzballons

 

Standesamt in Detmold auf dem Wall

Kurz vor Weihnachten hat uns die Familie der Braut nach Detmold bestellt. Wir durften mit unseren Beflügelten Herzen eine interkontinentale Hochzeitsgesellschaft in unseren Bann ziehen. Da vor dem Standesamt nur wenig Platz ist, konnte das Brautpaar noch bewusster über den Teppich schreiten. Die Gäste jubelten dem Brautpaar somit aus der naheliegedenen Ferne, nämlich der anderen Straßenseite, zu. Nach einem leidenschaftlichen Kuss vor dem steinernen Eingang des Standesamtes, ließ das eurasische Paar die Tauben in den Himmel Richtung Heimat fliegen. Das nachfolgende Brautpaar fuhr mit einem Oldtimer vor, von dem unser Paar so begeistert war, dass sie sogleich eine Fotosession mit leuchtenden Augen starteten.

Weiße Hochzeitstauben in Detmold am Standesamt

Ein Himmel voller Herzen in Georgmarienhütte

Unser Tag heute beginnt in Georgsmarienhütte in der Klosterkirche Ohrbeck der Franziskaner mit neobarockem Kuppelbau. Die Eltern des Brautpaares überraschten ihre Kinder und alle Gäste mit einer Kreation aus Tauben und Ballons. Alle Gäste machten mit als das Brautpaar seine geknoteten Wünsche auf die Reise schickte. Der Fotograf hat unsere Hilfestellung dankbar angenommen und so sehr bewegte Bilder des Ballonauflasses mit allen Gästen bekommen. Die Weißen Hochzeitstauben zum Abschluß brachten bei Braut und Bräutigam Freudentränen hervor.

Fallersleben bei Wolfsburg im Standesamt Schloß Fallersleben

Heute beginnt unsere Tour in Fallersleben bei Wolfsburg mit den Beflügelten Herzen. Im Museum von Hoffmann von Fallersleben befand sich das Trauzimmer des Standesamtes. Der ortsansässige Handballverein und die Walkgruppe, sowie viele Freunde und Bekannte bildeten ein Rosenspalier die weitläufige Treppe hinab bis zu unserem festlich geschmückten Korb. Das Brautpaar riss voller Freude auf die Tauben den Deckel auf und platzten in Lachen heraus als dort unsere Helium gefüllten Herzluftballons raus schwebten. Die Freude war danach groß als es für das Brautpaar jeweils eine weiße Taube in die Hand gab und mit den zwei symbolischen Tauben ein traumhafter Kuss festgehalten werden konnte.

image image image

Schloss Drachenburg Königswinter

Auch Sonntags sind wir für unsere Brautpaare da. Daher konnten wir hier in Königswinter auf der Drachenburg wieder einmal unsere Leistungen zur Schau stellen. Mit 12 weissen Tauben und Ballons haben wir den beiden einen ganz besonderen Moment ermöglicht.
Während der Vorbereitung kam plötzlich ein junges Paar auf uns zu um uns zu begrüßen. Wir waren diesem wohl bekannt, da wir Wie sie erzählten im letzten Jahr von uns ebenfalls auf Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach Tauben erhielten. Empfehlung sind einfach wunderbar.
image

image

image

image

image

Glückliches Brautpaar aus Borken Weseke

Dieses Brautpaar aus Borken Weseke strahlte wirklich vor Freude. Zur standesamtlichen Trauung haben wir für dessen Gäste einen Sektempfang Light vorbereitet den wir mit unserem neuen Kaffeeservice abgerundet haben. Gerade für Trauungen die Vormittags stattfinden ist dies eine tolle Möglichkeit, seine Gäste noch mehr zu verwöhnen. Das Ambiente am Heimathaus war einfach traumhaft, sodass die Überraschung einfach toll zur Geltung kam. Wie so häufig dachte die Gesellschaft das aus dem Korb Tauben hinaus geflogen kommen und war total erstaunt über den dort drin befindlichen Sektempfang. Natürlich gab es für die beiden unsere goldenen Kunstoffgläser, sodass auch hier deren Sonderstellung garantiert war. Um für den kleinen Hunger zu sorgen bereiteten wir zudem noch Laugenkonfekt vor, welches sich innerhalb kürzester Zeit in Luft auflöste!

Als überaus gelungen und für viel Gesprächsstoff sorgend wurde dieser Empfang empfunden, viel Lobwurde uns zu Teil, gerade was den frischen Kaffee anging.

Glücklicher Weise spielte das Wetter super mit. Die Sonne lachte und das Braupaar strahlte, was will man mehr erwarten.
image

image

image

Laugenkonfekt zum Sektempfang

Kaffee Automat Sektempfang

Kaffee beim Sektempfang

Kaffee Service zum Sektempfang

Standesamt im Rathaus in Bad Iburg

Kurz vor der Hochzeit viel dem Bräutigam ein das er für seine Liebste noch ein Highlight mit weißen Hochzeitstauben haben wollte. Das romantische Paket beflügelte Herzen mit den Ballons und den weißen Tauben war für ihn wie maßgeschneidert. An den tränenden Augen der Braut konnte man eindeutig erkennen das ihm diese Überraschung gelungen war.

image

150 rote Herzen über Lüneburg

Die Freunde des Brautpaares haben bei uns ihr Highlight für den Sektempfang bestellt. Nach der Hochzeit in Hamburg konnten wir einmal mehr die Vorzüge unseres großen Autos voll ausnutzen und während der Fahrt von Hamburg nach Lüneburg 150 rote Herzballons frisch blasen und so just in Time die Ballons passend übergeben. Wir wurden mit den Worten begrüßt: “Oh Sie sind ja überpünktlich! 10 Minuten vor der vereinbarten Zeit!” In der einmalig schönen Kulisse des Kloster Lüne beeindruckt der Anblick von 150 roten Herzballons.

image image image

Zu wenig Parkplätze auf Schloss Ahrensburg

Heute waren wir auf Schloß Ahrensburg wo ein großes Aufgebot an heiratswilligen Paaren war, so das im Viertelstundentakt die Brautpaare rein und raus gingen. Die Parkplätze waren überfüllt, die Angestellten angespannt um dieser großen Anzahl Herr zu werden. Da wir uns dort sehr gut auskennen haben wir alle Unwägbarkeiten umschifft und konnten genug Freiraum für unsere Überraschung schaffen. Trotz des schriftlichen Verbotes liesen es sich die Gäste nicht nehmen unseren Tauben- und Ballonauflass mit Konfettikanonen zu begleiten. Das Brautpaar hat sich noch eine Ballontraube extra für das anschließende Fotoshooting bestellt.

image

Kreuzkirche in Bielefeld Sennestadt

In Bielefeld Sennestadt haben wir das Royal-Paket auf die Wünsche des Brautpaares abgestimmt. Wir haben die Tauben und den Sektempfang angeglichen und so im Budget für ausreichend Ballons sorgen können. Damit hatte das Brautpaar ein rundum sorglos Paket für die erste feierliche Attraktion nach der Trauung. Für das leibliche Wohl der Gäste war mit dem Fingerfood und den Getränken gesorgt. Der pinkfarbene Teppich und dazu passende Dekoration des Korbsschmuckes sorgten für ein rundes Bild. Die Farben hatten wir auf den Brautstrauß abgestimmt.

image

Zweiter Einsatz für diese Familie

Diese Familie wurde ein zweites Mal von uns in das gemeinsame Glück begleitet. Aufgrund unserer breit gefächerten Möglichkeiten, fiel es uns zusammen mit der Familie leicht, ein neues traumhaftes Arrangement zu erstellen sodass es ein individuelles Erlebnis wurde. Da wir eine Fußball verrückte Braut hatten, konnten wir schnell mit unseren Fußballdekorationen begeistern, in den Lieblingsfarben Schwarz Gelb. Zur zusätzlichen Überraschung, schwebten aus dem festlich geschmückten Dortmundkorb schwarze und gelbe Helium gefüllte Herzluftballons. Als diese langsam in den Himmel hinaufstiegen, ging es für das Brautpaar weiter mit zwei weißen Fototauben, die wir leider Gottes nicht in den Farben der Braut liefern konnten. Der Kuss des Brautpaares, mit den zwei Tauben in den Händen auf dem roten Teppich, lieferte eine perfekte Szenerie.

image image

Voller Einsatz an der Orangerie in Rheda-Wiedenbrück

Gestern waren wir am Standesamt an der Orangerie in Rheda-Wiedenbrück mit den Beflügelten Herzen. Die Patentante aus Bayern hatte uns gebucht. Bei dem super Wetter waren die Ballons lange und weithin zu sehen. Auch die beiden weißen Hochzeitstauben an denen das Brautpaar sehr viel Freude gefunden hat, drehten einige Runden am Himmel bevor sie gen Heimat geflogen sind. Die Braut stellte sich auf, zum traditionellen Brautstraußwurf, die zukünftigen Bräute in Spee positionierten sich. Dann holte die Braut aus zum Wurf und der Strauß flog und flog und flog. Die Braut unterschätzte ihr Wurfkraft, so das wir den Brautstrauß mit einem eleganten Sprung vor dem Aufprall auf den Boden bewahrten. Das Gelächter war groß und der Strauß hat jetzt einen Ehrenplatz bei unseren Mitbringseln.

Eine überraschte Braut in Solingen

Bei diesem Einsatz in Soligen hatten wir es mit ein paar unglaublich netten, engangierten Brauteltern zu tun! Deren größter Wunsch war es, den Hochzeitstag ihrer Tochter zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen – und dazu hatten sie uns ins Boot geholt. Schon im Vorfeld legten sich die beiden gewaltig ins Zeug: Um alle Details wie Ballons und Karten auszusuchen und sich die Produkte live und in Farbe anzusehen, kamen sie extra von Solingen zu uns in den Showroom nach Dorsten. Am Ende entschieden sie sich – passend zu den Hochzeitsfarben der Tochter –  für rote und weiße Ballons mit romantischem Dekor zum Fliegenlassen für die Gäste und zusätzlich zwei Riesenballons, die ihre Tochter mit ihrem frisch Angetrauten vor der Kirche in die Luft steigen lassen sollte. Und dass alles als Ergänzung zu unserem eleganten roten Teppich und unseren Hochzeitstauben.

Am großen Tag lief eigentlich alles wie geplant. Doch rund 5 Minuten vor Ende der Trauung fing es plötzlich an zu regnen. Was also tun? Wir verlegten spontan die Gratulationsrunde in die Kirche – dank des zuvorkommenden Pastors, einem Freund der Familie, kein Problem! Während die Gäste dem glücklichen Brautpaar gratulierten, verteilten wir schon einmal die Ballons an die Geladenen. Da es zum Glück nur ein Regenschauer war, war es auch nach diesen ersten Beglückwünschungen wieder trocken und wir konnten planmäßig mit unserem Programm im Freien fortfahren. Wir dirigierten die mit Ballons ausgestatten Gäste nach draußen und ließen sie ein Spalier am roten Teppich bilden, der das Brautpaar direkt zum Korb mit den Tauben führte.

Mit einem großen Strahlen im Gesicht erblickten Braut und Bräutigam die Überraschung in einem mit einem roten Blütenherz geschmückten, weißen Korb. Gemeinsam, Arm in Arm, trugen die sichtlich gerührten Eltern der Braut ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn das Gedicht vor, bevor die Tauben in die Lüfte stiegen. Es lag unglaublich viel Liebe und Emotion in der Luft!

Am Ende der Aktion kamen die Eltern noch einmal auf uns zu, um sich für unseren Einsatz zu bedanken. Sie waren sehr zufrieden, wie alles abgelaufen war und sie ihrer Tochter eine so große Freude bereiten konnten. Und für uns sind es immer genau solche Momente, die uns wissen lassen, dass wir einfach den schönsten Job der Welt machen!

 

20150919_165725

20150919_170241

20150919_170245

20150919_174618

20150919_174651

20150919_174701

20150919_174719

20150919_174721

20150919_174723

20150919_174724

 

Leuchtturm in Kiel Holtenau am Tiessenkai

Am Holtenauer Leuchturm in Kiel überraschte das Brautpaar seine Gäste mit den Beflügelten Herzen und dem Ballonservice mit Ballonkarten. Zur Trauung im Leuchturm bietet das Amt für Denkmalschutz Sekt für die Hochzeitsgäste und das Brautpaar an. Als Fingerfood dazu hat sich das Brautpaar für unsere leckeren Brezeln entschieden die auch diesmal wieder komplett verspeist wurden. Die Überraschung war groß als das Brautpaar den Korbdeckel anhob und statt der erwarteten Tauben Ballons in den Himmel stiegen die von der steifen Brise erst Richtung Wasser verwirbelten und dann unter lauter Oh’s und Ah’s aufstiegen. Bei dem anschließenden Ausfüllen der Ballonkarten hatten alle sofort tolle Einfälle zu den Wünschen für das Brautpaar. Bei dem traumhaften Wetter sorgten unsere Handtauben für tolle Fotomotive.

Weiße Hochzeitstauben in Kiel mit Herzballon image image image