Kurz vor Weihnachten hat uns die Familie der Braut nach Detmold bestellt. Wir durften mit unseren Beflügelten Herzen eine interkontinentale Hochzeitsgesellschaft in unseren Bann ziehen. Da vor dem Standesamt nur wenig Platz ist, konnte das Brautpaar noch bewusster über den Teppich schreiten. Die Gäste jubelten dem Brautpaar somit aus der naheliegedenen Ferne, nämlich der anderen Straßenseite, zu. Nach einem leidenschaftlichen Kuss vor dem steinernen Eingang des Standesamtes, ließ das eurasische Paar die Tauben in den Himmel Richtung Heimat fliegen. Das nachfolgende Brautpaar fuhr mit einem Oldtimer vor, von dem unser Paar so begeistert war, dass sie sogleich eine Fotosession mit leuchtenden Augen starteten.

Weiße Hochzeitstauben in Detmold am Standesamt