Heute waren wir in der St. Gabriel Kirche die in einem Alten Bauernhaus mit Reetdach eingedeckt war. Der Bräutigam hat seine Frau mit den Beflügelten Herzen überrascht. Vor der Trauung könnte man die Aufregung spüren die ihn mittlerweile erfaßte. Als das Brautpaar vor den Korb tut und ihn öffnete spielte der Wind direkt mit den aufsteigenden Ballons. Sehr emotional wurde es als der Bräutigam zum Abschluss das Gedicht von den Tauben für die Braut vortrug.

 

imageimageimage