Gegen Abend wurden wir dann noch von den Eltern des Brautpaares auf den Breidingsberg in Extertal gerufen. Am Lokal der Hochzeitsfeier haben wir den roten Teppich mit unseren weißen Hochzeitstauben aufgestellt bevor das Brautpaar vorgefahren ist. So konnten wir das Brautpaar mit unserem Aufbau empfangen.  Als das Brautpaar den Deckel des Korbes anhob und die Tauben in den Himmel flogen hatte sich eine Taube anders entschieden und setzte sich erst mal auf einen Ast und schaute sich das Geschehen von oben an. Die Hochzeitsgesellschaft mußte lachen da die Taube sehr neugierig zu Ihnen runter sah. Als nach dem Gedicht das Brautpaar dann die 2 Handtauben in den Himmel steigen ließ hat sich die Taube vom Ast zu den zweien dazu gesellt und ist mit Ihnen zu Ihrem Heimatschlag geflogen.

 

Hochzeitstauben in Extertal