Der heutige Tag fängt in Rahden im Standesamt auf dem Schloß an. Das Brautpaar hat uns dort hinbestellt weil sie auf keinen Fall auf weiße Hochzeitstauben verzichten wollten. Die kirchliche Hochzeit wurde aus familiären Gründen verschoben, was für uns kein Problem darstellt. Neuer Ort, neues Programm und das Brautpaar war sehr zufrieden mit uns.