Heute waren wir die Überraschung für die Gäste des glücklichen Paares. Hier in Moers am Standesamt bauten wir während der Trauung unseren mobilen Sektempfang auf. In nur 25 Minuten war alles fertig, die Überraschung gelungen. Nachdem das Paar durch einen Rosenspalier schritt, empfingen wir die Beiden mit eine Gläschen Sekt.
Neben diesem reichten wir auch Sekt-Orange, Apfelsaft, Mineralwasser und für die zahlreichen Kinder hatten wir wie immer Capri Sonne und Naschereien dabei. Obwohl die Wetterlage nicht die Beste war, konnten wir auch heute wieder mit unserem hochen Niveau überzeugen. Am Ende verriet uns das Paar, dass der heutige Sektempfang als Generalprobe für die kirchliche Trauung im nächsten Jahr für uns galt. Da beide überaus zufrieden waren, gab es auch direkt die Zusage, sich in den nächsten Wochen zusammen zu setzten und den großen Tag im nächsten Jahr bereits frühzeitig zu besprechen – mehr Lob geht nicht.

Hoch erfreut über die positive Resonanz konnten wir somit den Tag hier in Moers beschließen.

image

image