Vergangenen Samstag dürften wir wieder einmal unser Winterspecial, Glühwein statt Sekt, durchführen. Am Schloss Raesfeld bauten wir auf der Brücke unseren Empfang auf. Nachdem das Brautpaar die standesamtliche Trauung vollzogen hatte, bat es seine Gäste zum Empfang. Viel positives Lob ereilte uns, da wir neben dem normalen Empfang auch unsere Pavillons aufstellten. Grund hierfür war der plötzlichen Schneefall, gemischt mit Regen, sodass wir hierdurch alle Anwesenden vor dem Wetter schützen konnten.

Das Brautpaar, sowie alle anwesenden Gäste, erfreute sich dann eines heißen Glühweins und den Getränken, die wir hierzu reichten. Bei Einbruch der Dunkeheit entschied dann doch die Kälte den Ausklang, da bei starken Wind und Temperaturen nahe des Gefrierpunktes, auch die dickste Jacke die Kälte nicht mehr abhalten konnte.