Ballons statt Tauben

Vergangene Woche hatten wir Premiere! Das erste Brautpaar konnte wir mit unseren Winterspecial Ballons statt Tauben und Sektempfang light überraschen.

Vor dem Standesamt in Kempen bereiteten wir, im Auftrag der Eltern und Geschwister, dem Brautpaar einen einmaligen Auszug aus dem Gebäude. Empfangen wurde das glückliche Paar mit einem 5m langen roten Teppich, der am Ende unser Ballonspecial bereit hielt. Die Gäste, jeweils eine roten Herzballon in der Hand haltend, bildeten einen Spalier entlang des Teppich und zeigten so den Weg zum Korb. Dieser war mit kleinen und großen Herzballons gefüllt. Das Brautpaar öffnete, im Glauben weiße Tauben nun fliegen zu lassen, den Korb und war sehr überrascht über diesen wundervollen Anblick der schwebenden Ballons.

Im Anschluss daran führten wir das Brautpaar ein paar Schritte weiter, wo der nächste Korb stand den die beiden öffnen sollten. Dieser beinhaltete aber keine Ballons, auch keine Tauben, sondern unseren, in Deutschland einmaligen, Sektempfang light.

Nach Abschluss der Aktion bekamen wir überwältigende Resonanz auf das Gesamtkonzept. Einfach stimmig, wunderbar arrangiert und organisiert, dass waren die Worte des Lobes an uns!