Wir hatten heute wieder einmal das Glück, das Brautpaar nach einer wunderschönen freien Trauung an einer romantischen Location zu überraschen. Da das Brautpaar mit dem Gesicht zu seinen Gästen saß, legten wir unter Absprache mit dem Auftraggeber unseren roten Teppich schon vor der Trauung, sodass die Braut gleich zwei Mal das besondere VIP Feeling hatte.

Nach der Zeremonie war das Brautpaar sehr überrascht über unseren Aufbau aus Herzluftballon Trauben sowie einem festlich geschmückten Korb in dem 20 weiße Hochzeitstauben auf ihren großen Auftritt warteten. Beim Vortragen des Gedichtes war die Braut sehr berührt und musste erst einmal ihre Eltern umarmen und sich bedanken. Danach gab es für Braut und Bräutigam jeweils eine weiße Handtaube und die zwei gaben sich unter johlendem Applaus der Gäste, viele Küsse.

Nachdem unser Brautpaar erfolgreich alle Luftballons verteilt hatte, beschlossen wir mit Absprache des Hochzeitsfotografen, dass der See als Kulisse ein schöneres Motiv war und baten alle Gäste uns zu folgen. Die Gesellschaft hatte riesen Spaß an unserer kleinen Sporteinlage und alle versuchten sich beim Hochspringen gegenseitig zu toppen, so entstand ein sehr authentisches Bild mit lachenden Gästen.

img_6544-1img_6554img_6575-1