Dank eines freien Zeitfensters in unserem prall gefüllten Terminkalender konnten wir eine Hochzeit in Wuppertal sehr kurzfristig mit unserem Service unterstützen. Denn nur etwa eine Woche vor der Trauung erhielten wir den Anruf von der frisch ernannten Trauzeugin: „Herr Stoffel, Sie müssen mir helfen!“
Nach einem ausgiebigen Beratungsgespräch hatten wir dann alles geplant: Weiße Tauben für das Brautpaar und Ballons für die Gäste. Da die Zeit drängte und der Terminkalender der Trauzeugin auch schon voll war, war sie hocherfreut über unser Mitbringsel-Angebot und nahm dieses dankend an. So kamen zu Tauben und Ballons auch noch Körbchen und Streublüten hinzu, Wedding Bubbles (Seifenblasen), Schleifen für die Autoantennen sowie unser Car-Kit, mit dem das Brautauto im Handumdrehen den nötigen Pfiff erhält. Wir brachten alles mit und stellten es so bereit, sodass sich die schwer beschäftigte Trauzeugin um nichts mehr kümmern musste und gemeinsam mit dem Brautpaar die Hochzeit genießen konnte.

image