In Rheine, auf dem schönen Falkenhof-Museum, dürfen wir heute ein Brautpaar bei Ihrem Start ins Eheleben begleiten. Die Familie hat sich ein Überraschungspaket mit unseren weißen Tauben und unserem Ballonservice zusammengestellt. Nachdem sich die Tür zum Standesamt schloß wurden wie verabredet  die Vorhänge zugezogen damit das Brautpaar nichts mitbekam von unserem Aufbau. Die Überraschung war perfekt. Das Brautpaar blieb überrascht stehen als die Tür wieder aufging und vor Ihnen der rote Teppich mit den Ballons und unseren weißen Hochzeitstauben-Korb vor ihnen lag. Sie konnten einfach nicht glauben dass das für Sie so arrangiert war. Als das Brautpaar den Deckel anhob wollten die Tauben nicht direkt losfliegen, sondern erst mal die Hochzeitsgesellschaft genau ansehen. Das Brautpaar hat sich liebevoll zu den Tauben hingebeugt um Sie sanft aufzufordern doch zu fliegen. Den Spass den die Hochzeitsgesellschaft mit den Ballons hatte kann man mit den Bildern am besten beschreiben.