In Vechta am Standesamt überraschte der Bräutigam seine Braut und seine Gäste mit unseren weißen Hochzeitstauben. Aufgrund einer Veranstaltung war alles sehr eng und wir mußten auf einen Nebenausgang des Standesamtes ausweichen. Als unsere weißen Tauben nach dem Öffnen des Korbes erst einmal ausführlich die Hochzeitsgesellschaft anschauten, fingen die ersten Gäste an zu lachen. Das war dann das Zeichen für unsere weißen Glücksboten, gemeinsam in den Himmel von Vechta zu steigen.