Es regnet, es regnet, die Erde…

auch hier in Leverkusen, am Schloss Morsbroich, haben wir heute kein Glück mit dem Wetter. zwar ist es nicht so heftig am regnen wie bei uns, aber trotzdem sorgt dieser dafür, dass unser Brautpaar nicht ganz so Strahl wie gewollt.

Minutiös wurde alles geplant und nun….! Das Wetter ist halt etwas, was man nicht planen kann.

Trotzdem werden wir versuchen, dass beste aus der Situation zu machen und hoffen, dass es trotz der erschwerten Umstände ein toller und emotionaler Moment für die beiden wird.

Mit musikalischer Begleitung starten hier gleich die weißen Tauben, nachdem die Trauzeugen das Gedicht gemeinsam verlesen haben. Am Ende erhalten, wie gewohnt, beide noch jeweils eine Hochzeitstaube in die Hand und dann geht es für die Tiere ab nach Hause.
image

 

Wie es sich für eine professionellen Anbieter gehört, haben wir nicht nur die Tauben, sondern auch den passenden Regenschirm dabei, damit das Paar auch trocken bleibt.